Juli 2022


Kesselhaus on tour
9. Internationales Maultrommelfestival
Jew´s Harp Festival & Congress

Do
28

10:00
ufaFabrik
Festival

Vom 27. bis 30. Juli 2022 findet das weltweit einzige Maultrommel-Fest, in der Berliner ufaFabrik statt. An vier Tagen bringen hier über 100 Musiker:innen aus mehr als 30 Kulturen und Ländern die jahrtausendealte Tradition des Maultrommelspielens nach Berlin.

In der Zeit des Kalten Krieges erkannten zwei charismatische Persönlichkeiten der Maultrommelszene, Ivan Alexeyev (Jakutien) und Fred Crane (USA), die subversive und verbindende Kraft der Maultrommel. Sie standen am Beginn einer weltweiten Maultrommel-Renaissance, die u. a. zur Gründung der internationalen und zahlreicher nationaler Maultrommelgesellschaften sowie der Organisation des ersten Maultrommelfestivals 1984 in Iowa City führte. Seitdem finden Maultrommelfestival und -kongress in unregelmäßigen Abständen weltweit an unterschiedlichen Orten statt, zuletzt in Taucha bei Leipzig. Ein in Moskau für 2017 geplantes Fest musste verschoben werden. Nun kommt die internationale Maultrommelgemeinschaft nach acht Jahren endlich wieder in Berlin zusammen!

Gemeinsam mit der ufaFabrik möchten wir dem in Deutschland weitestgehend unbekannten Instrument einen einzigartigen Raum geben. Die Klänge dieses kleinen Instrumentes sind geheimnisvoll, mal meditativ, mal energetisch. Dieser mit dem Atem gedichtete Klang lässt keinen unberührt. Elektrisch verstärkt wirkt das Spiel sogar fast wie Techno und spätestens dann weiß man, warum Berlin der richtige Ort für dieses Festival ist. Dieser Maultrommel-Rave wird jeden begeistern. Neben zahlreichen Konzerten und Sessions auf der Open Air Bühne der ufaFabrik kann das interessierte Publikum auch selbst in Workshops das Maultrommelspielen ausprobieren und auf dem Markt ein eigenes Instrument erwerben.

Im Juli 2022 wird die ufaFabrik zum ultimativen Maultrommel-Treffpunkt: Für alle die bereits „Jew's Harp“ spielen oder neugierig darauf sind!

Anfragen zu Interviews, hochauflösendem Bildmaterial oder weiteren Infos können an den Pressekontakt gestellt werden.

Jew´s Harp Festival & Congress ist eine Kooperation zwischen der IJHS-International Jew‘s Harp Society, dem Kesselhaus in der Kulturbrauerei und der ufaFabrik.

Tag 2 / Donnerstag, 28. Juli      

Workshop Space

10 – 14 Uhr   Workshops

Foyer

10 – 18:30 Uhr Maultrommel-Markt

Theater

14:00             Michael Wright – British /French

15:00              Tapani Varis – Finnish

15:30              Fabio Tricomi – Italien

16:00              Kian Wind – Deutschland

16:30              Alessandro Zolt – Italien

17:00              Egidijus Darulis (Sheiva) – Lithuanian

 

Open Air Zelt ab 19:30 Uhr

                        Willkommensrede

                        Cätlin Mägi – Estonian

                        Aron Szilagyi – Ungarn

                        Cloud Jam – Ukraine

                        Spridon Schischigin – Jakutien

 

Foyer/Theater ab 22:30 Uhr

                        Tibor Páli / Terebes – Ungarn

                        Open Stage

 

*Ticket-Preise:

Konzerte Open Air Zelt: 12 Euro plus Gebühren | AK: 15 Euro

Festivalpass: 45 Euro plus Gebühren

Workshops: 10 Euro 

Kongress: Eintritt frei

Theater Stage: Eintritt frei

Open Stage: Eintritt frei

Weiter ›

Präsentiert von