November 2021


RENT - MUSICAL

So
28

19:00
Maschinenhaus
Konzert

*Wovon handelt RENT?*

RENT spielt Anfang der 1990er Jahre im East Village von Manhattan und begleitet den Möchtegern-Filmemacher Mark Cohen und seinen Mitbewohner, den Musiker Roger Davis, bei ihrem Versuch, ihr Leben, ihre Liebe und ihre Karriere während einer der größten Krisen der Zeitgeschichte zu meistern: der HIV/AIDS-Epidemie. Begleitet von ihren Freunden und ihrer Wahlfamilie erlebst du, wie sich diese Gruppe junger Bohemiens in dieser politisch aufgeladenen Atmosphäre mit Themen wie Krankheit, Armut, Obdachlosigkeit, Gentrifizierung und sexuellen Tabus auseinandersetzt. RENT wurde von Jonathan Larson geschrieben und basiert auf Giacomo Puccinis Oper La Bohème.

*Mehr über MTS Berlin*

MTS Berlin wurde im Januar 2019 von Lauren Stephens gegründet und ist mit der Hilfe seiner Mitglieder stets gewachsen - ein besonderer Dank gilt der talentierten Regisseurin unserer RENT-Produktion, Hannah Savory. Die Erfahrungen unserer Mitglieder reichen von Schulchören und Garagenbands bis hin zu Musiktheater-Ausbildungen - eine wirklich wunderbare Mischung, bei der jede:r Einzelne sein:ihr Bestes gibt, um eine großartige Show auf die Beine zu stellen.

In den letzten Jahren ist MTS Berlin zu viel mehr als nur einer Gruppe leidenschaftlicher Künstler:innen geworden: Im Verlauf der COVID-19-Pandemie wurde das Unternehmen zu einem großartigen Support für alle Beteiligten.

Im November 2021 wird Rent im Maschinenhaus in der Kulturbrauerei aufgeführt.

 

Weiter ›