September 2021


DISKO mit Freddy Fischer & his Cosmic Rocktime Band

Do
23

20:00
Kesselhaus
Konzert

Disko im Sitzen? War gestern. Dieser Abend ist eine Tanzveranstaltung und für Geimpfte & Genesene zugänglich.

„Alles ist alles“ heißt die 5. Platte von Freddy Fischer & his Cosmic Rocktime Band. Sie beschreibt damit auf´s Schönste die verbindende aber niemals gleichmacherische Idee von Disko: einer Musikrichtung, der das Kunststück gelingt, alle auf einen stampfenden Beat einzuschwören und sie trotzdem schweben zu lassen. Die als Trio agierende Band hat einen druckvoll-tanzbaren Live-Sound und klingt dennoch manchmal fast kammermusikalisch. Die Diskothek bleibt weiterhin ein Sehnsuchtsort, wird aber diesmal konkret „zwischen Kaufhaus und McDonalds Treppe runter..“ verortet. Ihr Sinn ist, die Grenzen des Alltags aufzureißen und im Augenblick des Tanzes ein Teil von allem zu werden. Da ist dann auch die Liebe nicht weit, die natürlich weiterhin die Kraft ist, die hier alles zusammenhält. Disko-Chanson könnte man sagen, der die groovige Introvertiertheit von Bill Withers mit den kunstvolleren Momenten von Udo Jürgens verbindet.

 

Freddy Fischer mit Fender-Rhodes Orgel und diversen Synths, Ron Rocktime am Bass und Ritchie Rocktime am Schlagzeug rücken ganz eng zusammen und erzählen von der Dunkelheit des Schmerzes und der Möglichkeit diesen aufzulösen. Manchmal ernst und universell, manchmal launig-albern-konkret und manchmal rau und sphärisch zugleich – dann katapultiert sich die Band mit Hilfe von freischwingenden Synthflächen auf einem trippenden Groove selbst ins All.

 

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Initiative Musik im Rahmen von Neustart Kultur

Weiter ›

Präsentiert von