September 2020


Synästhesie Festival präsentiert
Sofia Portanet
Support: Minimal Schlager

***ausverkauft***
Do
24

20:00
Kesselhaus
Konzert

Sofia Portanet hat am 3. Juli 2020 ihr Album Freier Geist veröffentlicht und begeisterte Reviews erhalten.

Sofia Portanetaus Berlin wurde am 9. November 1989 geboren und betrat die Welt mit dem Fall der Berliner Mauer. Nun reisst sie mit ihrer Neuinterpretation der Neuen Deutschen Welle selbst Mauern ein: sie singt in drei Sprachen (Englisch, Französisch und Deutsch) und spielt seit dem Signing mit dem britisch-deutschen Label Duchess Box Records (www.duchessboxrecords.com) internationale Konzerte in Europa und den USA.

Ihr Debütalbum Freier Geist verarbeitet stolz zahlreiche Einflüsse von deutscher Musik der 70er und 80er Jahre, so wie der von Ikonen wie Ingrid Caven, Hildegard Kneef, Ideal sowie Yma Sumac und David Bowie. Die Songs wurden von Sofia und Bandmitglied/Produzent Steffen Kahles geschrieben.

"Ein so elegantes Pop-Pastiche wie Portanet gibt es nicht alle Tage!" - Der Spiegel

Eine gemeinsame Anstrengung von 8MM, Kesselhaus und Music Board, um Live-Musik und Live-Musik-Veranstaltungsorte am Leben zu erhalten

Diese Veranstaltung findet nach dem aktuell geltenden Hygienerahmenkonzept für Kultureinrichtungen statt

Weiter ›

Präsentiert von