März 2020


Die Schöne Party
20 Jahre "Die Schöne Party"
7 Floors

Sa
21

21:00
Kulturbrauerei
Party

Wahrlich eine Schnapsidee, die vor 20Jahren an Bord eines Schiffes auf der Spree ihren Anfang nahm und sich bald darauf für 18 Jahre in der Berliner Kalkscheune und seit 2019 dann im Frannz Club niederließ.

Warum nicht eine Party für Erwachsene machen? Eine Party, die aber weder Schlager noch Techno ist. Eine Party ohne hippes Mitte-Gequatsche, ohne überkandideltes Chichi, ohne Dresscode. Eine Party mit guter, tanzbarer Musik auf mehreren Floors, eine Party mit Inhalten, mit Deko und Special-Guests, Lesungen, Live-Bands –immer ein bisschen anders als der übliche Club-Einheitsbrei eben.Der Rest ist Geschichte und so wird die schönste Berliner Partyreihe für Erwachsene am 21.03.2020 nun selbst für die Macher erstaunliche 20 Jahre alt. So erfolgreich können Schnapsideen also sein!

Und zum Zwanzigsten lässt man sich schließlichnicht lumpen und feiert standesgemäß, bei der großen Geburtstagsparty auf7 Dancefloorsund mit Streetfood-Markt auf dem Hofin der Kulturbrauerei!Im Kesselhaus, Maschinenhaus, der Alten Kantine, im Palais und natürlich im neuen Zuhause, dem Frannz Club, wird bis in die Morgenstunden getanzt–mit allem was die Schöne Party seit 20 Jahren ausmacht: gute Musik mit den Schöne Party-Resident DJs, von Pop über Rock bis Elektro, Black Music, Hip Hop und Danceclassics. Mit Live-Musik von den Berliner Lokalmatadoren LAING, die das Kesselhaus mit ihrer außergewöhnlichen Performance aus mehrstimmigem Gesang, Choreographie und minimalistischem elektronischen Sound zum Kochen bringen werden. Und mit ganz viel radioeins! Natürlich geben sich die Schöne Party-Erfinder Volker Wieprecht und Robert Skuppin die Ehre. Die Moderatorenteams des Schönen Morgens, Tom Böttcher & Marco Seiffert und Kerstin Hermes & Julia Menger tragen die Revanche ihres DJ-Battles aus und auch sonst istder ein oder andere radioeins-Kollege hinter den Plattentellernanzutreffen. Dr. Pop sorgt mit seiner Musik-Comedy dafür, dass kein Auge trocken bleibt und im radioeins-Speed-Dating können die Radiomacherdes Senders „nur für Erwachsene“mit allen Fragen rund ums Programm gelöchert werden.Auf in die nächsten zwanzig Jahre durchtanzte Nächte!

Die Schöne Party wurde im März des Jahres 2000 von den Radiomoderatoren Volker Wieprecht und Robert Skuppin ins Leben gerufen. Im Millenniumparty-geplagten Berlin hatten sie vergebens nach einer Tanzmöglichkeit für nicht mehr ganz junge Erwachsene fernab elektronischer Musik und jeglicher Dresscodes, dafür mit Currywurst und Bier statt Canapé und Champagner-Glas gesucht. Es blieb ihnen nur, es selbst zu machen. Fortan hieß es 18 Jahre lang jeden zweiten Samstag in der Kalkscheune „schön tanzen auf vier Floors“. Mit Unterstützung der Medienpartner radioeins und dem Stadtmagazin tip überlebte die Party tatsächlich alle kurzfristigen Trends der feierhungrigen Hauptstadt und wurde mit Gast-DJ-Sets von Lars Eidinger, Kultursenator Klaus Lederer oder Stumpen von Knorkator, Konzerten von Keimzeit bis Tanga Elektra, Lesungen von Harald Martenstein oder Alexander Osang und Auftritten von Kabarettist Florian Schröder oder der Blue Man Group schnell zum Kult.Seit 2019 wird neue Geschichte geschrieben; an jedem ersten und dritten Samstag im Frannz Club in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg.

Weiter ›